+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Akkulaufzeit vom Galaxy Nexus

  1. #1
    Neu im Nexusforum
    Benutzt: Galaxy Nexus (Prime)
    Dabei seit
    05/2012
    Beiträge
    5

    Akkulaufzeit vom Galaxy Nexus

    Wie sind eure Akku-Laufzeiten mit eurem Galaxy Nexus?
    Bitte schreibt neben der Zeit auch, wie ihr euer GNx so nutzt.

    Akku hält: 3-4 Tage
    Nutzung: telefoniere circa 5x 10 Minuten und checke Mails circa 5 Min am Tag

    Wie lange hält euer Akku am Galaxy Nexus?

  2. #2
    Neu im Nexusforum
    Benutzt: Galaxy Nexus (Prime)
    Dabei seit
    05/2012
    Beiträge
    1

    Akkulaufzeit vom Galaxy Nexus

    Akku hält: 2 Tage
    Nutzung: circa 3-4 Stunden intensiv (Surfen, Emails, Fotos) / Tag und zwischendurch mal ein paar SMSen und kurze Telefonate

  3. #3
    Neu im Nexusforum Avatar von Handy-Fan
    Benutzt: Galaxy Nexus (Prime)
    Sony Xperia S und Sony Ericsson Xperia Arc S beide mit Android 4.0.4
    Dabei seit
    07/2012
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    31
    Ich lade mein Nexus jede Nacht. Am Abend ist es unterschiedlich, manchmal hab ich um 22/23Uhr noch 40%, manchmal aber auch nur noch 15%. Kommt immer drauf an, wie oft ich es genutzt habe. G+, EMail, GTalk laufen den ganzen Tag. Zwischendurch mal telefonieren (täglich total zwischen 5 und 50 Minuten im Schnitt), ein paar SMS, aber wie gesagt ich nutze für die Kommunikation so gut wie nur G+, GTalk und GMail. Für irgendwas hab ich ja die viele Datenmengen zur Verfügung

  4. #4
    Neu im Nexusforum Avatar von Androide
    Benutzt: Galaxy Nexus (Prime)
    Dabei seit
    11/2012
    Beiträge
    7
    Hallo,

    auch ich lade das Teil täglich oder sogar mehrmals. Die Akkulaufzeiten sind räudig, aber was soll's, ohne Dampf kein Kampf. Großer Screen, gute CPU und ein paar App's sollen ja auch laufen und diese fordern dann auch ihren Tribut.

    Ich hänge mal ein Bild von meiner besten Akkulaufzeit an. Die Nutzung war bescheiden, aber wenn man konsequent alles abschaltet was nicht gebraucht wird kommt man dahin.

    MfG Thomas


    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2

  5. #5
    Neu im Nexusforum Avatar von Androide
    Benutzt: Galaxy Nexus (Prime)
    Dabei seit
    11/2012
    Beiträge
    7

    Nix mit Bild

    Hallo,

    Bild hochladen ging leider nicht, aber vieleicht klappt es ja später.

    MfG Thomas

  6. #6
    Neu im Nexusforum Avatar von Handy-Fan
    Benutzt: Galaxy Nexus (Prime)
    Sony Xperia S und Sony Ericsson Xperia Arc S beide mit Android 4.0.4
    Dabei seit
    07/2012
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    31
    Am Anfang hatte ich auch täglich laden müssen. Doch inzwischen war es so, dass ich am Mittag jeweils schonwieder laden musste. Das ist ein absolutes no go für mich. 2mal Laden am gleichen Tag. ne. Musste mich leider von ihm trennen. Das neue Nexus 4 wart ich mal ab, wie es sich entwickelt mit der Akkuzeit und kauf es mir dann evtl., wenn sich alles beruhigt hat im Januar. Bis dann hab ich mein Razr i, welcher akkumässig spitze (und auch sonst in ein paar Dingen (Tempo/Performance, Handlichkeit, Verarbeitungsqualität, Materialwahl usw.) dem Galaxy Nexus überlegen) ist.

  7. #7
    Neu im Nexusforum Avatar von Verde
    Benutzt: Galaxy Nexus (Prime)
    Dabei seit
    06/2012
    Beiträge
    28
    Mit dauerhaft eingeschaltetem UMTS in einer Gegend mit schwachem Empfang und es saugt mir auch den Akku leer wie nix. Täglich laden ist die Regel.

  8. #8
    Neu im Nexusforum Avatar von Androide
    Benutzt: Galaxy Nexus (Prime)
    Dabei seit
    11/2012
    Beiträge
    7

    Je nach Sichtweise,

    gehen die Laufzeiten des Akku und der daraus resultierende Gebrauchswert auseinander. Der eine nutzt es intensiv der andere weniger.

    Irgendwo habe ich folgendes gelesen (sinngemäß):

    "Der Akku eines Laptops gibt ohne Steckdose auch nicht viel her. Das Smartphone muss aber der Überflieger sein und bei intensiver Nutzung tagelang durchhalten. Das es an dem nicht ist wissen wir alle und ich denke, das die meisten Nutzer eines Smartphones eine Steckdose in erreichbarer Nähe haben. Selbst wenn das Teil mal Stromlos sein sollte, geht davon die Welt nicht unter."

    Als Tipp bei Pearl gibt es günstige Akku Power Packs bis 10000 mAh Leistung für gutes Geld,

    MfG Thomas

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Android 4.1 Jelly Bean auf dem Galaxy Nexus
    Von Verde im Forum Galaxy Nexus
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.11.2012, 12:34
  2. Galaxy Nexus verboten!
    Von DNA86 im Forum Galaxy Nexus
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.10.2012, 22:04
  3. Nachfolger des Galaxy Nexus
    Von Transformer im Forum Neuigkeiten rund um Nexus
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.07.2012, 09:22
  4. empfehlenswertes Galaxy Nexus Zubehör
    Von Simon im Forum Galaxy Nexus
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2012, 15:09
  5. Apple iPhone 4S vs. Galaxy Nexus S
    Von Phoner im Forum Vor dem Kauf eines Nexus
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 14:11

Lesezeichen für Akkulaufzeit vom Galaxy Nexus

Lesezeichen